Speicheröfen

Im Gegensatz zu den klassischen Kaminöfen soll eine Speicherofen schnell Wärme aufnehmen und nur langsam diese Energie über einen langen Zeitraum abgeben. So wird in dem Aufstellraum eine gleichmäßige, qualitative Grundwärme erzeugt. Richtige Speicheröfen besitzen eine große Masse, eine geringe Oberfläche und lange Rauchgaszüge. So kann die Wärme schnell im Ofeninneren aufgenommen werden und in Form von Strahlungswärme abgegeben werden. Da keine warme Luft erzeugt wird zirkuliert weniger Staub im Raum, durch die geringe Oberflächentemperatur wir kein Staub verbrannt. All dies sorgt für ein angenehmes, gesundes Raumklima. Auch für moderne Räume mit geringem Wärmebedarf die beste Wahl, da ein schnelles Überheizen weitgehend vermieden wird. Die Schöne Wärme KG bietet Ihnen Speicheröfen in allen Gewichtsklassen, für jeden Bedarf.

Eclips von AltechEclips von Altech

Eclips von Altech

Dank dem modularen Aufbau aus einzelnen Bauteilen, ist das Basismodell Eclips mit einem Holzfach, einem Backfach und/oder einem Wärmefach auszustatten. Diese Module können dem Basismodell Eclips auch nachträglich noch auf einfache Weise hinzugefügt werden. Keinerlei abstehende Hebel und eine unsichtbare Bedienungstafel schaffen Schlichtheit, die Details zur Geltung kommen lässt. Diese Strahlungswärme- quelle lässt sich–ohne Raumverlust–auch ausgezeichnet in einer Ecke aufstellen. Anschluss an den Schornstein ober- oder rückseitig. Den ECLIPS von Altech darf Ihnen unser Hamburger Ofenstudio wärmstens empfehlen. Schöne Wärme: »Wir schaffen Gemütlichkeit.«

VerkleidungSpeckstein
BrennstoffeHolz
Formoval
Heizleistung, kw4-8,5
Glasscheibeleicht gewölbt
Anschluss obenja
Anschluss hintenja
Anschluss Verbrennungsluftja
Höhe80-144 cm
Breite62 cm
Tiefe42 cm
Gewicht190-345 kg
Extraskomplett aus Speckstein auch im Brennraum, zusätzlich mit Backfach, Holzfach in verschiedenen Specksteinfarben erhältlich

Schöne Wärme KG. Hamburgs Ofenstudio